Coaching * d

Individuelles Coaching kann in sehr verschiedenen Situationen sinnvoll sein:

  • Karriere-Coaching
  • Doktorarbeits-Coaching
  • Präsentations-/Bewerbungs-Coaching
  • Coaching zu konkreten Situationen

Ein Coaching kann sich beispielsweise lohnen, wenn du dir überlegst, in welche Richtung deine Karriere weitergehen soll - ob du in der akademischen Welt bleiben möchtest oder lieber in die Industrie wechseln magst. Aber auch wenn du mitten in deiner Doktorarbeit feststellst, dass es dir schwer fällt, weiterzukommen und bestimmte wichtige Entscheidungen zu treffen. Oder wenn du eine Präsentation sehr gut vorbereiten möchtest.

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, in mehreren einzelnen Sitzungen zusammenzuarbeiten. Üblicherweise drei Sitzungen oder mehr. Es macht oft einen großen Unterschied, ob du bereits Kurse oder Seminare zu den betreffenden Themen mitgemacht hast oder nicht. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein, vor der Coaching-Maßnahme, wichtige Grundlagen in einem Kurs zu lernen.

Wir gehen bei Einzelcoachings folgendermaßen vor: Du schickst uns eine Coaching-Anfrage mit einer konkreten Beschreibung deines Anliegens, bis zu eine halbe Seite Text, bitte nicht länger. Beschreibe dort dein Anliegen und dein gewünschtes Ziel. Wir entscheiden daraufhin welche Trainerin/welcher Trainer für das Coaching am besten geeignet ist. Mit dieser Person kannst du dann ein bis zu 15-minütiges kostenloses Erstgespräch durchführen. Danach könnt ihr entscheiden ob ihr das Coaching durchführen werdet und wie es gestaltet sein soll. Die Preise für das Coaching teilen wir dir ebenfalls in diesem Erstgespräch mit.

Hast du Interesse? Dann schicke uns deine Coaching-Anfrage.